Utility Notification Center von Colorado

Rufen Sie für unterirdische und Overhead-Dienstprogramme an 1-800-922-1987 oder 811

Colorado Utility Locator

Benutzerführung für die Beantragung oder Einsichtnahme einer Genehmigung.

Überprüfungszeitraum von 10 Geschäftstagen, sobald alle erforderlichen Unterlagen eingereicht wurden

Larimer County regelt den Zugang zu Kreisstraßen, um einen sicheren Verkehrsfluss, Straßenentwässerungseinrichtungen und eine effiziente Nutzung der Straßen des Landkreises aufrechtzuerhalten. Eine Zufahrt ist definiert als jede Einfahrt, die den Fahrzeugzugang zu oder von einer Vorfahrt des Landkreises ermöglicht. Die Anforderungen für den Zugang sind in den Straßenstandards für städtische Gebiete für Gebiete zu finden, die zu städtischen Wachstumsgebieten gehören, und den Straßenstandards für ländliche Gebiete für ländliche Grundstücke.

Zugangserlaubnis Ausfüllbares PDF (Drucken nach Eingabe der Informationen)

Eine Zugangserlaubnis ist erforderlich für jeden Zugang zu:

  • Mainline (nummerierte) County Roads
  • Grafschaft unterhielt Unterteilungsstraßen

Eine Zugangserlaubnis ist nicht erforderlich für den Zugang zu:

  • Nicht vom Landkreis unterhaltene Straßen

Verwenden Sie das Larimer County: Straßeninformationssucher um bei der Identifizierung dieser Straßen zu helfen.

  • Registerkarte „Ebenen“: Wählen Sie die Schaltfläche „Straßeninformationen“.
  • „Visualisierungsoptionen“: Wählen Sie „Eigentümer“ aus.
  • Erledigt  

Eine Nutzungsänderung eines bestehenden Zugangs (wie in Kapitel 9 definiert). Straßennormen für das Stadtgebiet von Larimer County, und in Kapitel 10 des Straßennormen für den ländlichen Raum) auf eine der oben beschriebenen Straßen (z. B. die Änderung einer Feldzufahrt in eine Wohnzufahrt usw.) erfordert eine Zugangsgenehmigung.

HINWEIS: Ein von einem zertifizierten Verkehrskontrollunternehmen entwickelter Verkehrskontrollplan (TCP) muss für alle Arbeiten eingereicht und umgesetzt werden, die im Rahmen von Straßenrechten durchgeführt werden oder die sich direkt auf die reisende Öffentlichkeit auswirken. 

Ausfüllbares Formular zur Genehmigung des Verkehrskontrollplans (Drucken nach Eingabe der Informationen)

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Zugangsgenehmigung erforderlich ist, wenden Sie sich bitte an Scott Hamilton:

RUFEN SIE AN, BEVOR SIE GRABEN!
1-800-922-1987 oder 811

Utility Notification Center von Colorado

Warum es wichtig ist

Von Ken Augustson

 

Nicht selten stehen bis zu 50 % aller Verkehrsunfälle im Zusammenhang mit dem Zugang. Die Sorge um die Unfallverhütung sollte nicht die Bedeutung übersehen, die das Zutrittsmanagement einplanen kann. Zufahrtsverwaltete Straßen weisen oft eine 50-65%ige Verringerung der Unfälle auf.

Was ist Zugriffsverwaltung? Es verwaltet, wie, wo und wann Fahrzeuge auf eine Straße einbiegen oder von ihr abbiegen können. Es geht darum, die Erschließung von Grundstücken zu ermöglichen und gleichzeitig den Verkehrsfluss auf dem umliegenden Straßennetz in Bezug auf Sicherheit, Kapazität und Geschwindigkeit aufrechtzuerhalten.

Zugangskontrollvorschriften sollten Einfahrten, Kreuzungen und Signalabstände, die Verweigerung von Zugangsanfragen, wo nötig, und die geometrische Gestaltung einschließlich Abbiegespuren betreffen. Die Zugangsstandards variieren je nach Funktion der Autobahn und ermöglichen einen besseren Zugang und ein niedrigeres Design auf langsameren Kollektoren und einen restriktiveren Zugang und höhere Standards auf schnelleren Arterien mit größerem Verkehrsaufkommen.

Die sechs allgemeinen Vorteile, die erwartet werden können, sind:

  • Verbesserter Verkehrsfluss
  • Verbesserter Kraftstoffverbrauch
  • Weniger Unfälle
  • Reduzierte Fahrzeugemissionen
  • Reduzierte Verzögerung
  • Erhöhte Kapazität

Durch die Verringerung der Anzahl unerwarteter Ereignisse und die Trennung von Entscheidungspunkten werden Unfälle reduziert. Dies wird erreicht, indem der Abstand zwischen diesen Ereignissen erhöht wird, wenn eine Entscheidung(en) von einem Fahrer getroffen werden müssen, d. h. immer dann, wenn ein anderes Fahrzeug angetroffen wird. Dies ist besonders an Kreuzungen wichtig, wenn das andere Fahrzeug langsamer fährt als der Durchgangsverkehr.

Mit anderen Worten, eine Zunahme der Anzahl von Kreuzungen oder Auffahrten mit einer Zunahme des Verkehrsaufkommens an diesen Kreuzungen kann auch die Unfallrate erhöhen. Ungefähr 65 % der Fahrbahnunfälle sind auf Linksabbiegebewegungen zurückzuführen. Ein gutes Zugangsmanagement erhält die Fahrbahnfunktion und trennt gleichzeitig die verschiedenen Fahrbahnbenutzer.

Einige der verwendeten Techniken umfassen:

Mittelstreifen, Zugang zur gemeinsamen Nutzung, Kanalisierung, Verzögerungsspuren, Beschleunigungsspuren, Konsolidierung der Zufahrt, Einfahrtsabstand, Eckenabstand, Vorderstraßen, visuelle Hinweise für Einfahrten, Aufrechterhaltung des richtigen Sichtabstands, durchgehende Zwei-Wege-Linksabbiegespuren.

Der effektive Einsatz dieser Tools kann: die Anzahl der Konfliktpunkte begrenzen, die ein Fahrer während der Fahrt erlebt; trennen Sie die Konfliktpunkte, die nicht beseitigt werden können; und langsamer abbiegende Fahrzeuge von den Fahrspuren entfernen.

Die damit verbundenen Probleme können sehr komplex und kontrovers sein. Grundstückseigentümer und Entwickler mögen es möglicherweise nicht, wenn ihr Zugang eingeschränkt wird. Behörden müssen jedoch das öffentliche Wohl gegen einen privaten Nutzen abwägen.

Das Rad, Winter 1997

Wohnen (1-2 Häuser) $50.00
Landwirtschaft (Feldzugang) $50.00
Wohnen (mehr als 2 Häuser) ohne Straßenverbesserungen $100.00
Kommerzielle oder große landwirtschaftliche ohne Straßenverbesserungen $100.00
Großer Zugriff
Jeder Zugang, der Straßenverbesserungen erfordert, wie zusätzliche Fahrspuren, Seitenstreifen oder Kreuzungsänderungen.

$300.00

FAQ

  1. Eine Zugangsgenehmigung ist immer dann erforderlich, wenn ein neuer Zugang vorgeschlagen wird, ein bestehender Zugang aufgewertet wird (Pflasterung, neuer Durchlass usw.) wird angefordert. Der Erwerb der Genehmigung ist erforderlich, bevor Arbeiten durchgeführt werden.

  2. Ein vorhandener Zugang muss eine gut definierte Fahrbahn sein (keine primitiven zweispurigen Straßen usw.), die den aktuellen Anforderungen für ihren Typ entspricht, wie in den Straßenstandards für städtische Gebiete – Zugangsanforderungen und -kriterien und den Straßenstandards für ländliche Gebiete – Zugangsanforderungen festgelegt und Kriterien. Alles, was weniger als in diesen Dokumenten angegeben ist, muss aktualisiert werden, um diese Anforderungen zu erfüllen, und es ist eine Zugangsgenehmigung erforderlich.

  3. Anträge können über das Online-Bürgerportal unter eingereicht werden https://onlineportal.larimer.org. Der Genehmigung ist ein übersichtlicher Lageplan beizufügen, aus dem der geplante Standort des Zugangs hervorgeht. Die Zahlung für alle Genehmigungen muss vor Ausstellung der Genehmigung eingegangen sein.

  4. Die Gebühren für eine Zugangsgenehmigung reichen von 50 USD für den Zugang zu einem Einfamilienhaus bis zu 300 USD für einen größeren Zugang (z. B. für gewerbliche oder Unterteilungen). Diese Gebühr wird mit der Beantragung der Erlaubnis fällig.

    Wohnen (1-2 Häuser) $50.00
    Landwirtschaft (Feldzugang) $50.00
    Wohnen (mehr als 2 Häuser) ohne Straßenverbesserungen $100.00
    Kommerzielle oder große landwirtschaftliche ohne Straßenverbesserungen $100.00
    Großer Zugriff
    Jeder Zugang, der Straßenverbesserungen erfordert, wie zusätzliche Fahrspuren, Seitenstreifen oder Kreuzungsänderungen.
    $300.00
  5. In den meisten Fällen werden Zugangsgenehmigungen innerhalb von 10 Werktagen bearbeitet.

    Vor der Ausstellung der Genehmigung wird eine erste Standortbesichtigung durchgeführt, um eine angemessene Sichtweite, Entwässerungsanforderungen, Zugangsoberflächen, Gefälle, Rückschlagvorschriften und andere für Ihr Grundstück spezifische Bedenken zu berücksichtigen.

  6. Genaue Informationen sind das Wichtigste, damit Ihre Genehmigung schnell bearbeitet werden kann. Es ist äußerst hilfreich, das Antragsformular so vollständig wie möglich auszufüllen, eine genaue Wegbeschreibung zu geben und eine Planskizze Ihres geplanten Zugangs beizufügen. Markieren Sie die geplante Zugangsstelle deutlich im Feld und vermerken Sie auf Ihrer Skizze die Art des verwendeten Markierungsmaterials. Zu den zulässigen Markierungsmaterialien gehören: Pfähle, die in einer hellen Farbe gestrichen sind, gut sichtbares Plastikband oder -tuch, die an Ihrem Zaun befestigt sind, oder helle Farbmarkierungen in der Vorfahrt (denken Sie daran, dass Dinge, die an einem Zaun befestigt sind, häufig wie Müll aussehen, machen Sie Ihre Markierungen auffallen!) Zusätzlich zu den oben genannten Methoden sollte ein Schild mit Ihrer Adresse verwendet werden. Denken Sie daran, dass Sie zwar wissen, wo sich Ihr Eigentum und der vorgeschlagene Zugang befinden, wir jedoch nicht. Je deutlicher Ihre Markierungen sind, desto einfacher ist es für uns, Ihren vorgeschlagenen Standort zu finden und Ihre Genehmigung schnell zu bearbeiten.

  7. Ja. Zugangsgenehmigungen werden häufig ausgestellt, bevor eine Baugenehmigung beantragt wird. Da eine Zugangsgenehmigung oft eine Voraussetzung für den Erhalt einer Baugenehmigung ist, ist es sehr wichtig, Ihre Kopie der Zugangsgenehmigung aufzubewahren, um zu vermeiden, dass Ihnen eine weitere in Rechnung gestellt wird.

  8. Die Risikomanagementabteilung von Larimer County verlangt, dass alle Arbeiten, die innerhalb der Wegerechte des Countys durchgeführt werden, durch eine bestimmte Versicherungsstufe abgedeckt sind. Spezifische Informationen können bei der Abteilung Risikomanagement angefordert werden (970) 498-7361. Der Zweck dieser Anforderung besteht darin, den Grundstückseigentümer und die Grafschaft zu schützen, falls während des Bauprozesses ein Missgeschick auftritt.

  9. Ja. Die oben genannte Versicherungspflicht gilt jedoch sowohl für Arbeiten des Grundstückseigentümers als auch für Arbeiten eines Auftragnehmers.

  10. Larimer County erfordert mindestens eine Allwetteroberfläche innerhalb der Wegerechte für alle Zugänge. Diese Art von Oberfläche umfasst Straßenunterbau, recycelten Asphalt, recycelten Beton, Asphalt und Beton und wird durch die Oberfläche der Straße bestimmt, von der aus Sie den Zugang nehmen.

  11. In unserer Region gibt es viele qualifizierte Handwerker. Das Telefonbuch, Better Business Bureau und Empfehlungen von anderen sind drei gute Möglichkeiten, einen Auftragnehmer auszuwählen. Larimer County hat keine "Liste" mit Namen von Auftragnehmern, die angegeben werden kann.

  12. Eine Genehmigung ist für neunzig (90) Tage gültig. Für eine Verlängerung reicht in der Regel ein kurzer Anruf bei der Technischen Abteilung. Wenn Sie mit dem Bau Ihres Zugangs noch nicht begonnen haben und Ihre Genehmigung abgelaufen ist, ohne dass eine Verlängerung gewährt wurde, ist eine neue Genehmigung erforderlich.

    Wenn die Bauarbeiten an Ihrem Zugang abgeschlossen sind und Sie für eine Endkontrolle bereit sind, muss eine Anfrage an den Zugangs- und Versorgungskoordinator gestellt werden – (970) 498-5709. Für den Termin der Inspektion ist eine Frist von 72 Stunden im Voraus erforderlich. Hinweis: Die abschließende Zugangskontrolle ist häufig ein Abnahmepunkt bei Baugenehmigungen. Das Fehlen einer Abmeldefreigabe für diesen Artikel wird Ihr Certificate of Occupancy (CO) aufhalten. Eine abschließende Zugangskontrolle sollte erst beantragt werden, wenn alle Bauarbeiten auf Ihrem Gelände abgeschlossen sind.


  13. Zugriffsnutzung
    Access
    Breite (X)
    br>Radius Access
    Breite (Y)
    Tor
    Rückschlag
    Durchlass
    Durchmesser
    Durchlass
    Länge
    Zugangsschürze
    Nicht asphaltierte Straße
    Zugangsschürze
    Gepflasterte Straße

    Einfamilienhaus
    Wohnungen

    16 '- 24' 15 '- 20' 56 '- 64' 50' Min. 15 Minuten.

    Doppelt
    Zugriffsbreite

    Aggregat* 4' Min.

    Mehrfamilienhaus/
    Kleine Werbung

    24 '- 36' 20 '- 35' 64 '- 75' 50' Min. 15 Minuten.

    Doppelt
    Zugriffsbreite

    Aggregat* f' Min.
    Großes Gewerbe 35. - 50' 50 '+ ** ** ** ** ** **

     

    *Zuschlagstoffmaterial, das den Spezifikationen für Zuschlagstoffbasis der Klasse 5 entspricht.
    **Während des Entwicklungsüberprüfungsprozesses ermittelt

     


Gesetz über Amerikaner mit Behinderungen (ADA)
Gemäß dem Americans with Disabilities Act (ADA) bietet Larimer County qualifizierten Personen mit einer Behinderung, die Hilfe benötigen, angemessene Vorkehrungen. Dienstleistungen können mit einer Frist von mindestens sieben Werktagen vereinbart werden. Bitte mailen Sie uns an eng-general@co.larimer.co.us oder telefonisch unter (970) 498-5700 oder Relay Colorado 711. "Walk-in"-Anfragen für Hilfsmittel und Dienstleistungen werden im Rahmen des Möglichen berücksichtigt, sind jedoch möglicherweise nicht verfügbar, wenn keine Vorankündigung erfolgt.
""

Permits

Attn Genehmigungen
Technische Abteilung von Larimer County
200 West Oak Street, Suite 3000
P.O. Box 14473
Fort Collins, CO 80522-1190

(970) 498-5709  |  E-Mail