ANWENDEN

2023-2024 COVID-19-Impfstoff

Die FDA und die CDC haben die neuesten COVID-19-Impfstoffe von Pfizer und Moderna zugelassen. Diese Impfstoffe tragen dazu bei, Sie vor den neuen Arten von COVID-19 zu schützen, die in den Jahren 2023 bis 24 auftreten könnten. Die CDC empfiehlt jedem, der 6 Monate oder älter ist, diesen neuen Impfstoff zu erhalten. Die meisten Versicherungspläne, wie Medicaid, Medicare, CHP+ und Privatversicherungen, übernehmen in der Regel die Kosten für den Impfstoff, sodass Sie nicht zahlen müssen.

Wer sollte den COVID-2023-Impfstoff 24-19 erhalten? 

Aktualisierung vom 1. März 2024: Das CDC empfiehlt, dass Personen ab 65 Jahren mindestens vier Monate nach der vorherigen Dosis eines aktualisierten COVID-2023-Impfstoffs (z. B. Moderna, Novavax, Pfizer-BioNTech) eine zusätzliche Dosis eines aktualisierten (Formel 2024–19) COVID-19-Impfstoffs erhalten Covid-XNUMX Impfung.

Jedem, der 5 Jahre oder älter ist, wird empfohlen, eine Dosis des neuen COVID-2023-Impfstoffs 2024–19 zu erhalten. Dies gilt auch dann, wenn Sie bereits zuvor gegen COVID-19 geimpft wurden. Kinder zwischen 6 Monaten und 4 Jahren benötigen mehr als eine COVID-19-Impfdosis, darunter mindestens einen der neuen Impfstoffe.

Sie können den Impfstoff 2023–2024 erhalten, wenn seit Ihrer letzten COVID-19-Impfung zwei Monate vergangen sind. Wenn Sie noch nie einen COVID-19-Impfstoff erhalten haben, können Sie für 2023–2024 mit dem neuen Impfstoff beginnen.

Wo kann man sich impfen lassen?

Ministerium für Gesundheit und Umwelt des Landkreises Larimer: 

Das Gesundheitsamt des Larimer County bietet den Impfstoff möglicherweise zu einem günstigen Preis oder kostenlos an, je nachdem, wie viele Impfstoffe vorhanden sind. Hier sind die Leute, die es möglicherweise kostenlos oder zu einem geringen Preis erhalten

  • Kinder 18 Jahre und jünger:
    • Wenn sie Medicaid haben
    • Wenn sie nicht versichert sind oder ihre Versicherung den Impfstoff nicht abdeckt
    • Ob es sich um Alaska-Ureinwohner oder Indianer handelt
  • Erwachsene ab 19 Jahren (es gibt jedoch möglicherweise nicht viele Impfstoffe):
    • Wenn sie Medicaid haben
    • Wenn sie nicht versichert sind oder ihre Versicherung den Impfstoff nicht abdeckt

Wenn Sie nicht in diese Kategorien fallen, können Sie sich trotzdem impfen lassen, müssen aber dafür bezahlen. Sie müssen den Impfstoff bezahlen, wenn Sie ihn erhalten. Nachfolgend können Sie sehen, wie viel der COVID-19-Impfstoff bei LCDHE kostet:

Covid-19 Impfungen  PREISLISTE 
Moderna Erwachsene ab 12 Jahren $164
Moderna Pediatric 6 Monate – 11 Jahre $164

Sie müssen einen Termin vereinbaren, um einen Impfstoff zu erhalten. einschließlich COVID-19. Rufen Sie (970) 498-6700 an, um einen Termin zu vereinbaren.

Wenn Sie privat versichert sind, wenden Sie sich an Ihre Apotheke oder Ihren Arzt, um sich gegen COVID-19 impfen zu lassen. Das Gesundheitsamt des Larimer County akzeptiert keine privaten Versicherungen.

Andere Orte, an denen Sie eine Covid-Impfung erhalten können:

Klinik oder Apotheke Standorte Kontaktinformationen
Banner Gesundheit Alle

833-252-5535

Banner Gesundheit COVID-19

UCHealth-Grundversorgung Alle

970-495-7000

UCHealth COVID-19-Impfstoff

Jugendklinik von Nord-Colorado Fort Collins & Loveland

970-267-9510

Informationen zur Jugendklinik COVID-19

Pädiatrische Mitarbeiter von Northern Colorado Fort Collins

970-484-4871

PANC-Homepage

Die kleine Klinik Fort Collins

970-494-6975

Homepage des FC Little Clinic

Thompson River Pädiatrie Loveland

970-619-8139

Thompson River Pediatrics-Homepage

Estes Park Health Physicians Clinic Estes Park

970-586-2317

Estes Park Health Physicians Clinic COVID-19

Walgreens Apotheke Alle Walgreens COVID-19-Impfstoff
Guten Tag Apotheke Alle Allgemeine Informationen zu Impfstoffen in der Good Day Pharmacy
King Soopers Apotheke Alle King Soopers COVID-19-Impfstoff
CVS Apotheke Alle CVS COVID-19-Impfstoff
Walmart Nördliches Colorado Walmart COVID-19-Impfstoff
Rocky-Mountain-Apotheke Estes Park

970-586-5577

Homepage der Rocky Mountain Pharmacy

Viele Apotheken in Lebensmittelgeschäften, wie King Soopers, Walgreens, Safeway und Walmart, geben den COVID-19-Impfstoff möglicherweise ohne Terminvereinbarung ab.

Wenn Sie ein Erwachsener ohne Versicherung sind oder Ihre Versicherung nicht viel abdeckt, Viele Walgreens- und CVS-Apotheken geben den Impfstoff möglicherweise kostenlos ab.

Es ist eine gute Idee, zuerst eine Apotheke oder Klinik anzurufen, um sicherzustellen, dass sie den Impfstoff haben, herauszufinden, wie viel er kostet, und einen Termin für die Impfung zu vereinbaren.

Um einen Ort zu finden, der die COVID-2023-Impfstoffe für den Zeitraum 2024–19 anbietet, können Sie dorthin gehen Impfstoffe.gov oder rufen Sie 1-800-232-0233.

FAQ

  1.  

    COVID-19-Impfstoffe sind nicht mehr für alle bei LCDHE kostenlos. Sie sind für Personen, die diese Anforderungen erfüllen, kostengünstig oder kostenlos erhältlich:

    • Für Personen unter 18 Jahren:
      • Kinder, die Medicaid haben,
      • Kinder, die nicht oder unterversichert sind
      • Kinder, die Alaska-Ureinwohner oder Indianer sind
    • Teilnahmeberechtigte Erwachsene ab 19 Jahren (begrenzte Anzahl):
      • Erwachsene mit Medicaid
      • Erwachsene, die nicht oder unterversichert sind

     

  2. Die Verfügbarkeit von Impfstoffen variiert je nach Standort:

    Fort Collins Klinik:
    • Pfizer (alle Altersgruppen)
    • Moderna (alle Altersgruppen)
    Estes Park Klinik:
    • Moderna (alle Altersgruppen)
    Loveland-Klinik:
    • Moderna (alle Altersgruppen)
  3. Ja, sie können. Sie müssen bezahlen, wenn Sie den Impfstoff erhalten. Wenn Sie möchten, können wir Ihnen eine Quittung mit der Bezeichnung „Electronic SuperBill“ (ESB) ausstellen und Sie können versuchen, das Geld von Ihrer Privatversicherung zurückzubekommen. Wir können jedoch nicht garantieren, dass diese Ihnen das Geld zurückzahlt. So viel kostet es:

    Covid-19 Impfungen  Preis pro Dosis
    Moderna Erwachsene ab 12 Jahren $164
    Moderna Pediatric 6 Monate – 11 Jahre $164
  4. Nein, LCDHE nutzt keine Privatversicherung für die medizinischen Leistungen, die das Gesundheitsamt anbietet.

  5. Um herauszufinden, wie viele Impfdosen Ihr Kind benötigt, hängt es von seinem Alter, den bereits erhaltenen Impfungen und seinem Gesundheitszustand ab. Sie können das überprüfen CDC-Leitlinien für COVID-19-Impfstoffe um herauszufinden, wie Sie die Impfungen für Ihr Kind abschließen können, oder fragen Sie den Arzt Ihres Kindes nach weiteren Informationen.

  6. Sie können COVID-19-Impfstoffe zu Hause bei LCDHE erhalten, diese sind jedoch nicht mehr für alle kostenlos. Um berechtigt zu sein, müssen Sie:

    • Sie können Ihr Zuhause nicht ohne Weiteres verlassen.
    • Sie müssen mindestens 19 Jahre alt sein und Medicaid beziehen, nicht versichert sein oder über eine eingeschränkte Versicherung verfügen.

    Sie müssen einen Termin vereinbaren und möglicherweise sind nicht viele Termine verfügbar.

  7. Pfizer und Moderna haben ihre COVID-19-Impfstoffe aktualisiert. Sie enthalten jetzt einen Teil der Variante Omicron XBB.1.5, die derzeit eine häufige Version des Virus ist. Dies trägt dazu bei, dass der Impfstoff besser gegen die neue Variante wirkt

  8. Die Anzahl der Impfdosen, die Sie benötigen, hängt von Ihrem Alter, ob Sie bereits geimpft wurden und Ihrem Gesundheitszustand ab. Sie können das überprüfen CDC-Leitlinien für COVID-19-Impfstoffe um auf dem Laufenden zu bleiben, oder fragen Sie Ihren Arzt nach weiteren Informationen.

  9. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Nachweis Ihrer COVID-19-Impfung zu erhalten:

    • Wenn Sie in Colorado geimpft wurden, können Sie Ihren Impfnachweis im Colorado Immunization Information System (CIIS) finden. Sie können online darauf zugreifen Öffentliches CIIS-Portal.

    • Wenn sich Ihr Impfpass im CIIS befindet, können Sie mit dem eine elektronische Kopie Ihres Impfausweises erhalten myColorado-App wenn Sie einen Personalausweis oder Führerschein des Bundesstaates Colorado besitzen.

    • Sie können auch eine offizielle Kopie Ihres Impfpasses anfordern, indem Sie das Formular ausfüllen diesem Formular . Sie können es Ihnen per E-Mail oder Post zusenden oder Sie können es in Fort Collins abholen.

    • Sollte Ihr Impfausweis beschädigt sein oder verloren gegangen sein, können Sie durch Ausfüllen einen Ersatz anfordern diesem Formular . Sie müssen Ihren Personalausweis überprüfen, bevor sie Ihnen eine neue Karte geben können. Dies kann bis zu 2 Wochen dauern.

    • Wenn Sie einen Fehler in Ihrem Impfpass finden, versuchen Sie zunächst, die Stelle zu kontaktieren, bei der Sie sich impfen lassen haben. Sie können helfen, das Problem zu beheben. Wenn Sie sie nicht erreichen können, können Sie CIIS unter cdphe.ciis@state.co.us oder telefonisch unter 1-877-CO VAX CO (1-877-268-2926) kontaktieren.
  10. Weitere Antworten finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums von Colorado.

COVID-19 Informationen