Die Bohemian Foundation und der Larimer County vergeben regionale Zuschüsse zur Personalentwicklung an den Thompson School District und den Poudre School District

Die Bohemian Foundation und das Larimer County haben bekannt gegeben, dass sie dem Thompson School District und dem Poudre School District Zuschüsse in Höhe von 4 Millionen US-Dollar gewähren, um die regionale Arbeitskräfteentwicklung zu fördern. Jede Einrichtung stellt jedem Schulbezirk 1 Million US-Dollar zur Verfügung, insgesamt also 2 Millionen US-Dollar pro Bezirk. Der Zuschuss des Larimer County wird aus Mitteln des American Rescue Plan Act bereitgestellt.

Die Personalprojekte werden kollaborativer Natur sein und darauf abzielen, die Chancen in der gesamten Region erheblich zu verbessern. Sie werden sich auf Karrierewege in den Bereichen Gesundheitswesen, Fertigung, Automobil und Luftfahrt konzentrieren, mit besonderem Fokus auf traditionell unterrepräsentierte Bevölkerungsgruppen.

Der 4-Millionen-Dollar-Zuschuss der Bohemian Foundation und des Larimer County wird einen schrittweisen Ansatz zur Erweiterung der Einrichtungen unterstützen, die zur Unterstützung des Lernens von Studenten und zum Erwerb von Qualifikationen erforderlich sind, die die wirtschaftliche Mobilität fördern. Zahlreiche Partner und Zuschussmöglichkeiten, die die Entwicklung von Career and Technical Education (CTE)-Wegen unterstützen, stellen zusätzliche Mittel für die Bemühungen bereit. Die Zusammenarbeit zwischen den Schulbezirken wird zu betrieblicher Effizienz führen, was Größenvorteile und weniger Entlassungen ermöglicht.

„Die Bohemian Foundation engagiert sich intensiv für die Förderung der wirtschaftlichen Mobilität und die Unterstützung von Umgebungen, in denen sich junge Menschen entfalten“, sagte Cheryl Zimlich, Präsidentin und Chief Executive Officer der Bohemian Foundation. „Wir sind dankbar für die Möglichkeit, mit beiden Schulbezirken und zahlreichen Gemeindepartnern zusammenzuarbeiten, um Jugendlichen inspirierende, unterstützende und kreative Bildungs- und Lebensmöglichkeiten zu bieten.“

„Die heutige Ankündigung unterstreicht die dringende Notwendigkeit, unsere Jugend durch gemeinsame Anstrengungen bei der Entwicklung der Arbeitskräfte zu unterstützen“, sagte John Kefalas, Vorsitzender des Larimer Board of County Commissioners. „Mit dem Zuschuss der Bohemian Foundation und des Larimer County ist unsere Gemeinde gut aufgestellt, um die Bildung in den Schulbezirken Thompson und Poudre zu verbessern und spannende neue Karrieremöglichkeiten für Schüler zu schaffen.“

Für die Schulbezirke Thompson und Poudre bietet das Projekt eine einzigartige Gelegenheit zur Zusammenarbeit, um die Lücke zwischen High-School- und Karrierewegen für Jugendliche über Bezirksgrenzen hinweg zu schließen. Die Mittel werden verwendet, um die Qualität der Lernerfahrung für alle CTE-Teilnehmer zu verbessern und die Gesamtzahl der derzeit in jedem betroffenen Studiengang eingeschriebenen Studierenden zu erhöhen.

„Schüler, Familien und Gemeindemitglieder haben das Wachstum unserer beruflichen und technischen Ausbildung sowie unserer Programme zur Personalentwicklung außerordentlich unterstützt“, sagte Dr. Marc Schaffer, Superintendent des Thompson School District. „Diese hervorragenden Programme wirken sich nicht nur auf die teilnehmenden Einzelpersonen aus, sondern letztendlich auf die gesamte Gemeinschaft. Ich freue mich sehr über dieses neue Projekt, das es uns ermöglichen wird, gemeinsam eine nachhaltige Wirkung für viele Menschen in unserer Region zu erzielen.“

Im Thompson School District werden die Mittel für den Aufbau und die Entwicklung eines neuen Ersthelferpfads für Schüler verwendet, die daran interessiert sind, Rettungssanitäter zu werden oder eine Karriere in der Strafverfolgung oder Feuerwehr anzustreben. Der Schulbezirk Poudre plant, die Zuschussfinanzierung zu nutzen, um die Möglichkeiten für Schüler zu verbessern, Zertifizierungen und Studienleistungen in fortgeschrittener Fertigung zu erwerben, und zwar durch zwei an der Poudre High School angebotene Programme: Pathways in Technology Early College High Schools (P-TECH), mit denen Schüler Geld verdienen können einen Associate Degree, während er noch an der High School eingeschrieben ist, und Futures Lab, ein bezirksweites Career and Technical Education (CTE)-Programm mit Studiengängen in mehreren Bereichen. In diesem Herbst wird PSD das Futures Lab in PSD Career Tech Center umbenennen.

„PSD möchte, dass alle Studenten ihren Abschluss mit Optionen machen. Das bedeutet, ihnen die Werkzeuge und Lernmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um ihren Leidenschaften nachzugehen. Dieser Zuschuss wird dazu beitragen, diese Mission zu erfüllen und eine bessere Zukunft für unsere Berufs- und Technikstudenten aufzubauen“, sagte Superintendent Brian Kingsley.

Beide Schulbezirke haben sich zur langfristigen Nachhaltigkeit dieser Programme durch Personal, Transport und betriebliche Unterstützung verpflichtet. Weitere Projektdetails werden in Kürze bekannt gegeben.

Für weitere Informationen zum regionalen Arbeitskräfteentwicklungsprojekt und der damit verbundenen Zuschussfinanzierung wenden Sie sich bitte an die folgenden Personen:

 

Landkreis Larimer
Michelle Vogel

Direktor für öffentliche Angelegenheiten

970-498-7015

mbird@larimer.org

 

Schulbezirk Thompson
Michael Hausmann

Chief Communications Officer

970-613-5011
michael.hausmann@tsd.org

 

Poudre Schulbezirk
Emily Shockley 

Kommunikation Coordinator

970-218-8141

eshockley@psdschools.org

Veröffentlicht am
Mi, 22. Mai 2024
Abteilung