Wetterwarnungen
Ins Spanische übersetzen
SHR

Ein Mann aus Fort Collins wurde wegen des Besitzes von Tausenden Bildern und Videos von sexuellem Kindesmissbrauch verhaftet. 

Im Oktober 2023 erhielt das Sheriffbüro des Larimer County einen Hinweis auf Cyberkriminalität vom National Center for Missing and Exploited Children (NCMEC). NCMEC teilte Informationen über Bilder, die sexuellen Missbrauch kleiner Kinder zeigen; Der Besitz dieser Bilder wurde mit einem unbekannten Verdächtigen im nicht eingemeindeten Larimer County in Verbindung gebracht. 

Nach umfangreichen Ermittlungen identifizierte das Sheriffbüro des Larimer County den Verdächtigen als den in Fort Collins ansässigen James Cameron Denny (Geburtsdatum 04). Im November 18 führten die Ermittler einen Durchsuchungsbefehl in seinem Haus durch. Nach monatelanger Bearbeitung digitaler forensischer Beweise wurde gegen Denny ein Haftbefehl wegen folgender Anklagepunkte erlassen:

• Sexuelle Ausbeutung eines Kindes – Verbreitung (F3)
• Sexuelle Ausbeutung eines Kindes – Besitz von Videos (F4)
• Sexuelle Ausbeutung eines Kindes – Besitz von Videos/außergewöhnliches Risiko (F4)
• Sexuelle Ausbeutung eines Kindes – Besitz von Bildern (F5)
• Sexuelle Ausbeutung eines Kindes – Besitz von Bildern/außergewöhnliches Risiko (F5)

Denny wurde am 7. Mai 2024 verhaftet und in das Larimer County Gefängnis eingewiesen. Ein Foto der Buchung ist beigefügt. Das Larimer County Court stellte ihm eine Bar-/Bürgschaftsbürgschaft in Höhe von 50,000 US-Dollar aus. 

„Die Misshandlung eines Kindes führt zu bleibenden Schäden, die weit über die Tat selbst hinausgehen. Ich bin empört über jeden, der sich solche Materialien zu seinem eigenen Vergnügen ansieht“, sagte Sheriff John Feyen. „Wir dürfen vor den Auswirkungen dieses Verhaltens nicht die Augen verschließen. Unsere Ermittler werden weiterhin für diejenigen kämpfen, deren Unschuld gestohlen wurde.“

Jeder, der Informationen über diesen Verdächtigen oder die Ermittlungen hat, wird gebeten, sich unter (970) 498-5143 an den Ermittler Justin Atwood zu wenden. Personen, die anonym bleiben möchten, können sich auch an Crime Stoppers of Larimer County unter (970) 221-6868 wenden http://www.stopcriminals.org.

Die Anklagen sind lediglich eine Anklage, und der Angeklagte gilt als unschuldig, bis seine Schuld bewiesen ist.


„Kinderpornografie“ ist der Begriff, der früher zur Beschreibung sexuell ausbeuterischer Bilder und Videos verwendet wurde. Um den missbräuchlichen Charakter des Verbrechens genauer wiederzugeben, wird zur Beschreibung dieser Inhalte nun „Materialien zum sexuellen Missbrauch von Kindern“ (CSAM) verwendet. Erfahren Sie mehr: REGEN.
 

Klicken Sie auf ein Foto, um es zu vergrößern.



Veröffentlicht am: 
Dienstag, 14. Mai 2024 - 11:01 Uhr
Kontakt-Informationen: 

Pressesprecher
Büro des Sheriffs von Larimer County
(970) 980-2501 |  E-Mail

Ich will

Larimer County, Colorado

200 W. Oak Street
Fort Collins, CO 80521
Karte der Einrichtungen

Verbinden Sie mit uns

Larimer County auf Facebook Larimer County auf Twitter Larimer County auf YouTube Larimer County auf LinkedIn Instagram
Social Media | Newsletter-Anmeldung
Wettervorhersage & Warnungen
Übersetzen Sie diese Seite
Projekttransparenz | Zugänglichkeit | Sicherheit
Haftungsausschluss | Webseiten Feedback
Flag-Status:   VollständigerVollständiger
Aufwärtspfeil